Flieder-Träume

Derzeit komme ich vor lauter Fotografieren nicht zum Veröffentlichen. Daher dürft ihr euch auch nicht wundern, wenn ich erst jetzt ein paar Worte und Bilder zum Flieder verliere. Flieder ist, so scheint es mir, schon immer im Spätfrühling um uns. Was ich nicht wusste, ist, dass er gar keine einheimische Pflanze ist, sondern vom Balkan zu uns kam. Egal, Hauptsache wir haben ihn. ;-)

Nachdem ich in diesem Post schon einmal versucht habe, die Fliederblüten in all ihrer Pracht in Bildern einzufangen (und sie sogar auf Leinwand drucken ließ), wagte ich mich dieses Mal an ein paar Experimente.

Flieder-Muffins

Vor dem Hintergrund, dass Flieder als Gelee und Tee sogar essbar ist, dürften diese Bilder nicht verwundern.

Flieder-Muffins

Flieder-Muffins, sozusagen.

Flieder-Muffins

Es ist angerichtet…

Flieder-Dessert

Auf Flieder gebettet träumt es sich gut…

Fliederbett

Fliederbett

Fliederhaar

Fliederhaar

Der wohl beste Shampoo-Duft der Welt…

Kennst du jemanden, für den mein Beitrag auch interessant sein könnte? Dann teile ihn doch:

(2) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Was soll ich da sagen?
    Eine tolle Idee gut umgesetzt.
    Wie lange arbeitest du an so einer Komposition?

    Das Ergebnis kann sich sehen lassen!!!

    Antworten

    • Hallo Ingo, danke für dein Kompliment. Da ich noch ein paar andere (unveröffentlichte) Flieder-Fotos an dem Tag gemacht habe, hat das Ganze schon über 3 Stunden gedauert. Die Zeit rennt einem immer davon…

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen