Vorhang auf – Blogbühne frei

Omori Kirchner gibt allen Fotografie-Bloggern auf seinem Blog eine virtuelle Bühne, damit man sich und seinen Blog vorstellen kann. Nachdem ich die gestellten Anfangskriterien zu meiner Verblüffung erfülle, beantworte ich gerne die gestellten Fragen.

Seit wann bloggst du?

Ich blogge jetzt seit einem Jahr, aber mir kommt es irgendwie viel kürzer vor.

Warum bloggst du?

Ich blogge weil die Fotos sonst im Regal verstauben, ich mich gerne mit anderen Blogs vernetze und einfach gerne Gedanken in Worte fasse.

Was ist dein fotografischer Schwerpunkt?

Mein fotografischer Schwerpunkt ist noch unbestimmt. Momentan liegt er aus praktischen Gründen im Stilleben, im Interior und in Natur-Makros. Ab und an auch bei der Stockfotografie. Gerne in Zukunft auch in der S/W-Fotografie und in Porträts.

Was bedeutet die Fotografie für dich?

Fotografie bedeutet für mich meiner Kreativität freien Lauf zu lassen und bewusst zu sehen.

Wer sind deine fotografischen Vorbilder?

Momentan sind es Jakub Karwowski und Marta Orlowska, aber es kommen fast täglich andere dazu ;-)

Wohin würdest du gehen, wenn du das Budget für eine vierwöchige Foto-Reise gestellt bekämest?

Wenn ich das Budget für eine vierwöchige Foto-Reise gestellt bekommen würde, würde ich damit nichts anfangen. Natürlich würde eine exotische Reise eine Menge an neuen Eindrücken und Input bringen, aber das lässt mich leider nicht zwangsweise bessere Fotos machen. Ich wage sogar mal zu behaupten, dass man den Finger dann ständig am Auslöser hätte und die Bilder dadurch beliebiger würden. Und aus 200 ähnlichen Buddha-Tempel-Bildern nun das beste herauszusuchen…..ist nichts für mich.

Wenn du eine beliebige (noch lebende) Person vor deine Kamera bitten dürftest, wer wäre das?

Wenn ich eine beliebige (noch lebende ) Person vor meine Kamera bitten dürfte, wäre das der alte zerstreute Mann auf seiner Parkbank, die schrille Supermarkt-Kassiererin und das schüchterne Kind von nebenan.

Wenn du einen Einsteiger für die Fotografie begeistern wolltest, was würdest du als erstes tun?

Wenn ich einen Einsteiger für die Fotografie begeistern wollte, würde ich ihn als erstes dazu verdonnern sämtliche Flickr-und 500px-Portfolios durchzusehen, damit er eine ungefähre Vorstellung bekommt, welche Bilder ihn faszinieren, oft weiß man als Einsteiger ja gar nicht, welche Bilder einen ansprechen. Dieses Feeling bekommt man nur durch häufiges Bilder-Betrachten. Dabei fällt es meist schwer zu unterscheiden, ob man das Bildmotiv mag oder die Bildtechnik, also das was dahinter steckt, z.B. die Lichtführung etc. Erst wenn man seine Antennen in diese Richtungen ausrichtet und sich innerlich „sortiert“, bekommt man vielleicht den Ehrgeiz Ähnliches hervorzubringen.

Kannst du uns ein paar für dich typische Bilder zeigen?

Ja, gerne.

IMG_6014

 

07

 

IMG_2790

 

getreide2

 

Ich begrüße alle neuen Leser auf meinem Blog und freue mich über Anregungen

und gegenseitigen Austausch!

Kennst du jemanden, für den mein Beitrag auch interessant sein könnte? Dann teile ihn doch:

(25) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: 98 erstklassige Fotografie-Blogs | Axel . Photography

  2. Pingback: 100 lesenswerte Fotografie-Blogs! | Website von Marco Bergner

  3. Pingback: 100 erstklassige Fotografie-Blogs | Peberhardt.net

  4. Pingback: fast 100 Blogs » ANABLOG

  5. Pingback: 100 Fotoblogs | Christian Ahrens Fotografie – Die Welt der Arbeit – Industrie – Corporate

  6. Pingback: Viel zu entdecken | yet another trivial blog

  7. Pingback: IT und Fotografie aus Taufkirchen bei München › ernst1980.de

  8. Pingback: 100 Fotografie-Blogs | Chaos in Sammlung

  9. Pingback: Füttert Euren Feed-Reader – hier sind 100 Top Fotoblogs! | Digitaler-Augenblick.de

  10. Pingback: 100 erstklassige Fotografie-Blogs | Fotografie und Technik Blog

  11. Pingback: Top-Fotoblogs | Salomon Fotografie

  12. Pingback: 100 erstklassige Fotoblogs | Stephan Klement

  13. Pingback: 100 Erstklassige Fotografie-BlogsNeufis Foto-Blog | Neufis Foto-Blog

  14. Pingback: Here They are -100 Sehenswerte Fotografie Blogs Fotografie Blog Buehne

  15. Pingback: Fotografie-Blog-Bühne | geraldpohl.de

  16. Pingback: Eine Menge interessante Foto-Blogs

  17. In der Einfachkeit schön. Bild Nr. 1 und Nr. 3 finde ich sehr gut! Ich beneide dich um deine Arbeiten. Ich hoffe, ich komme auch mal dahin. Vielleicht darf ich dir meine erotischen Portraits einmal zeigen und deine Meinung dazu fragen. Beste Grüße, Andreas
    http://dschungelpinguin.com
    Am 2.2.15 startet ein neues Fotoprojekt. Interesse?

    Antworten

    • Hallo Andreas, vielen Dank für das Kompliment. Zu deinen Porträts habe ich auf deinem Blog einen Kommentar hinterlassen.
      Schöne Grüße, Nora

      Antworten

  18. Pingback: Nachlese: 100 Fotografie Blogs

  19. Pingback: Vorhang auf! - toalution.com

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen